Hutthurm

Wirtschaftliche Stärke und Blick auf die Ilz

Hutthurm liegt in hervorragender Lage über dem Ilztal. Für die Gemeinde steht Wohnqualität an oberster Stelle. Dazu gehören auch attraktive Arbeitsplätze. Hier erlebte der Markt Hutthurm eine enorme Entwicklung, sodass sich die früher fast ausschließlich landwirtschaftlich strukturierte Gemeinde zu einem leistungsfähigen Wirtschafts-, Verwaltungs-, Schul- und Verkehrszentrum entwickeln konnte.

Im Ort sind alle Einrichtungen der Daseinsvorsorge angesiedelt.  Als früherer Krankenhaus-Standort sind heute noch viele Ärzte und Gesundheitsdienste vorhanden. Im Erholungsgebiet Südlicher Bayerischer Wald gelegen, verfügt Hutthurm über hervorragende Straßen- und Busverbindungen.  Durch das nahe Ilztal – Flusslandschaft des Jahres 2002/2003 – liegt die Erholung quasi direkt vor der Haustür. Überregionale Berühmtheit hat der Ort im nordöstlichen Landkreis auch durch seine Brauerei.

Bauen in der Gemeinde

Die Gemeinde ist gefragt, weshalb eine Vormerkungsliste existiert.

Von Privat werden im “Sonnenweg” individuell gestaltete Einfamilienhäuser verkauft bzw. gebaut. www.leben-am-sonnenweg.de

Im neuen Baugebiet in Prag (Straßenbezeichnung: Am Waldblick) stehen die Parzellen 10 bis 15 ab Herbst 2020 zur Vermarktung zur Verfügung. Auskünfte gibt es im Bauamt des Rathauses.

Kinder

Kindergärten in Hutthurm und Prag, jeweils in unmittelbarer Nachbarschaft der Schulhäuser. Grundschulklassen in Hutthurm und Prag (jahrgangsweise Aufteilung auf die Schulorte) Hauptschule (Mittelschule) in Hutthurm (Schulverband Hutthurm-Büchlberg, Schulverbund Hutthurm-Büchlberg-Salzweg)

Ilztalschule für Alle (Montessori-Schule) in Kalteneck

Ansprechpartner Bauen

Christoph Goldschmidt
Bauamt
08505/9001-31
christoph.goldschmidt@hutthurm.de

Menü