Die Gemeinde Malching im Landkreis_Passau

Malching

Willkommen im Süden

Malching ist die südlichste Gemeinde im Landkreis Passau, liegt unmittelbar an der Grenze zu Rottal-Inn, also nah an den Arbeitsplätzen im Chemiedreieck oder im Bäderdreieck. Mit 1300 Einwohnern ist der Ort mit seiner reichen Geschichte ein lebenswertes Stück Heimat, umso mehr, seit die viel befahrene B12 Malching nicht mehr durchschneidet, sondern stattdessen als A 94 am Ort vorbei führt. Übrigens als einziges Stück A94 zwischen München und Passau, das in Niederbayern fertig und befahrbar ist.

So bleibt in Malching viel Platz für Leben mit Idylle: Denn die Gemeinde liegt direkt am Naturreservat und Vogelschutzgebiet Unterer Inn, das zu langen Spaziergängen und Ausflügen einlädt. In Malching, so die Gemeinde selbst über sich, „treffen lebendige Tradition und ein entspanntes Lebensgefühl” aufeinander.

Bauen in der Gemeinde

Im neuen Baugebiet „Eichbergring III“ sind noch einige Parzellen zu haben. Preis: 35 €/qm + Erschließung. Außerdem großzügige Gewerbeflächen im Gebiet „Nündorf“ (erster Bauabschnitt)

Kinder

Kindergarten/-krippe St. Raphael, Malching

Schulen: Grundschule Rotthalmünster (www.gs-rotthalmuenster.de), Mittelschule Rotthalmünster (www.mittelschule-rotthalmuenster.de), Montessorischule Rotthalmünster, (www.montessorischule-rotthalmuenster.de)
Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Kinderbetreuung: Birgit Skrzypczak 08533 / 9600 35, birgit.skrzypczak@rotthalmuenster.de

Ansprechpartner Bauen

Im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft:

Helmut Dudek
Bauverwaltung
08533/9600-27
helmut.dudek@rotthalmuenster.de

Verkauf von Grundstücken:
Evi Weindler
Kämmerei/Liegenschaften
08533/9600 – 31
evi.weindler@rotthalmuenster.de

Menü