Der Markt Tittling im Landkreis_Passau

Tittling

Handel, Wirtschaft, Tourismus

Die Marktgemeinde Tittling liegt günstig zwischen Passau und dem Nationalpark Bayerischer Wald an der B85 und nahe des Autobahnzubringers zur A3. Mit rund 4000 Einwohnern ist der Markt Zentrum im Unteren Bayerischen Wald und bietet eine attraktive Umgebung wie die nahe Englburg, den Dreiburgensee und das berühmte Museumsdorf.

Auch wirtschaftlich ist Tittling gut aufgestellt, ist Sitz des weltweit operierenden Reiseunternehmens „Rotel Tours“ und beheimatet weitere international agierende Unternehmen.

Seinen Bewohnern bietet Tittling nicht nur eine schöne Umgebung, in der man sich wohlfühlen kann, sondern auch eine ausgezeichnete Infrastruktur mit  Lebensmittelmärkten, Möbel-, Elektro- und Bekleidungsgeschäften. Als staatlich anerkannter Erholungsort verfügt Tittling über ein Hallenbad sowie ein tolles Wanderwegenetz und kurze Wege zu nahen Wintersportgebieten des Bayerischen Waldes.

Bauen in der Gemeinde

Zurzeit gibt es noch einige Parzellen im Baugebiet „Eichenfeld“.

Kinder

Ein Kindergarten sowie ein umfangreiches Schulzentrum mit Grund- und Mittelschule sowie einer Realschule. Alle drei Schulen können auf ingesamt drei große Sporthallen zurückgreifen.

Ansprechpartner Bauen

Rathaus Tittling
08504/401-0
info@vg-tittling.de

Menü