JELBA

Starke Leistungen aus einem starken Landkreis: JELBA GmbH & Co. KG

JELBA, Hauzenberg

Innovativer Anlagenbau

JELBA produziert steife Hauptlagerungen, sogenannte Main Bearing Units, für direkt getriebene Windkraftanlagen. Diese nehmen die Rotorlasten auf und halten dadurch Verformungen und Stöße sicher vom Getriebe fern. Seit mehr als zehn Jahren fertigt das Unternehmen auch Vorrichtungen für die Luft- und Raumfahrt. Unter anderem war JELBA erfolgreich am Projekt Europarakete Ariane 5 beteiligt. Das seit 1990 bestehende Unternehmen leistet einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr durch den Bau von PKW-Crashtest-Anlagen. Auf einer Produktionsfläche von ca. 15.000 qm werden in Hauzenberg hochwertige Anlagen für die Automobil-, Flugzeug-, Kunststoff-, Energie- und Stahlindustrie produziert. (Foto: EOLOTEC)

www.jelba.de

Der Landkreis Passau punktet heute vor allem durch seine Lage in der Dreiländerregion Bayern-Österreich-Tschechien, grenzüberschreitenden Kooperationen, einem intensiven Wissens- und Technologietransfer zwischen Hochschulen und Unternehmen – und selbstverständlich den Produkten dieser Unternehmen. Und genau diesen Produkten bzw. einer Auswahl von herausragenden Erfindungen und Patenten hat sich die Abteilung Standortmarketing des Landratsamtes Passau, unter der Leitung von Heidi Taubeneder, in einer Broschüre gewidmet. Nun wollen wir diese Alleinstellungsmerkmale auch auf dieser Plattform präsentieren – in alphabetischer Reihenfolge der teilnehmenden Unternehmen. Großartige Produkte, entwickelt und produziert in der Wirtschaftsregion Passauer Land, die einen prägenden Einfluss auf den technischen und gesellschaftlichen Fortschritt haben, nicht nur innerhalb, sondern weit über die Landkreisgrenzen hinaus.

Menü