Kusser

Starke Leistungen aus einem starken Landkreis: Kusser Granitwerke GmbH

Keine Kommentare

Kusser Granitwerke, Aicha vorm Wald

Schwimmender Granit

Die Firmengruppe Kusser blickt auf eine über 90 Jahre andauernde Firmengeschichte zurück. Heute ist das Eigentümer geführte Unternehmen ein globaler Anbieter von Nischenprodukten der Natursteinindustrie und ein verlässlicher regionaler Produzent für Schüttgüter im Straßen, Gleis- und Wasserbau. Derzeit beschäftigt das Unternehmen ca. 120 Mitarbeiter an Standorten im Landkreis Passau und in den USA. Das Unternehmen ist bekannt für die 1986 am Markt eingeführten schwimmenden Granitkugeln. Bei den schwimmenden Granitkugeln reicht bereits geringer Wasserdruck, um tonnenschwere massive Kugeln aus Granit auf einem dünnen Film aus Wasser aufschwimmen zu lassen. Ermöglicht wird dies durch eine Rundheitsgenauigkeit von 0,02 mm, die ein von Kusser patentiertes Produktionsverfahren sicherstellt. Die Kusser Granitwerke halten seit 2003 den Guiness-Weltrekord für die weltweit größte schwimmende Granitkugel.

www.kusser.com

 

Der Landkreis Passau punktet heute vor allem durch seine Lage in der Dreiländerregion Bayern-Österreich-Tschechien, grenzüberschreitenden Kooperationen, einem intensiven Wissens- und Technologietransfer zwischen Hochschulen und Unternehmen – und selbstverständlich den Produkten dieser Unternehmen. Und genau diesen Produkten bzw. einer Auswahl von herausragenden Erfindungen und Patenten hat sich die Abteilung Standortmarketing des Landratsamtes Passau, unter der Leitung von Heidi Taubeneder, in einer Broschüre gewidmet. Nun wollen wir diese Alleinstellungsmerkmale auch auf dieser Plattform präsentieren – in alphabetischer Reihenfolge der teilnehmenden Unternehmen. Großartige Produkte, entwickelt und produziert in der Wirtschaftsregion Passauer Land, die einen prägenden Einfluss auf den technischen und gesellschaftlichen Fortschritt haben, nicht nur innerhalb, sondern weit über die Landkreisgrenzen hinaus.

Menü